naturchiemsee_logo

Natur & Kultur

 Startseite

 Natur

 Kultur

 Mobilität

 Regionales

     > Chiemseegemeinden

     > Chiemseeinseln

              • Herrenchiemsee

              • Frauenchiemsee

              • Krautinsel

     > Tourismus

     > Gastronomie

     > Almen

     > Webcams

 Natur & Kulturführer

Informationen

 Kontakt

 Impressum

Inseln im Chiemsee

Herreninsel, Fraueninsel & Krautinsel im Chiemsee

Seinen hohen Bekanntheitsgrad hat der Chiemsee durch zwei seiner drei größeren Inseln erlangt, die  Fraueninsel und die Herreninsel.

Fast eine halbe Million Menschen, darunter Gäste aus der ganzen Welt, besuchen die Herreninsel, die mit ihren beiden Schlössern und Parkanlagen über eine außerordentliche Anziehungskraft verfügt.

Die dritte Insel – die Krautinsel - ist unbewohnt. Außerdem gibt es drei sehr kleine Inseln: Der Schalch an der Fraueninsel sowie zwei namenlose, baumbestandene Inselchen südlich der Krautinsel, mit jeweils wenigen Quadratmetern Fläche.

 

Der Besuch der Chiemseeinseln Frauen- und Herrenchiemsee mit dem Besuch des Neuen und Alten Schlosses Herrenchiemsee auf der größten Insel im Bayerischen Meer sollte man sich nicht entgehen lassen.

Ist die idyllische Fraueninsel mit dem Kloster Frauenwörth, ihrem Fischerdorf, den lauschigen Biergärten und attraktiven Gärten und schmucken Häusern ein wahres Kleinod, hat die Herreninsel als größte der besiedelten Inseln gleich zwei Schlösser mit ganz besonderem Geschichtshintergrund zu bieten.

 

Beide Inseln erreicht man bequem mit den Schiffen der Chiemseeschifffahrt, einem Erlebnis, das dazugehört, wie das Blau zum bayerischen Himmel.

 

Auf den Chiemseeinseln tauchen Sie ein in die Geschichte der vergangenen Jahrhunderte. Ist es auf der Fraueninsel die spannende und facettenreiche Geschichte des Klosters Frauenwörth, treffen sie auf der Herreninsel auf die Wiege unseres Grundgesetzes und auf das Neue Schloss, eine ungewöhnliche Bauidee König Ludwig II. von Bayern, die alljährlich von fast einer halben Million Menschen aus aller Welt bestaunt wird.

die-herreninsel-klein

Die Herreninsel (Herrenchiemsee)

Die Herreninsel im Chiemsee wird mit ihren weitläufigen Parkanlagen, dem Königsschloss und dem Augustiner Chorherrenstift, auch Altes Schloss genannt, alljährlich von Menschen aus der ganzen Welt besucht.

die-fraueninsel-klein

Die Fraueninsel (Frauenchiemsee, Frauenwörth)

Die Fraueninsel, mit ca.12 ha gut überschaubar, wird von etwa 250 Einwohnern bewohnt. Von heraus- ragender kultureller Bedeutung ist die Klosteranlage Frauenwörth, die etwa ein Drittel dieser Chiemseeinsel einnimmt.

Krautinsel-klein

Die unbewohnte Krautinsel

Die Krautinsel, die kleinste Chiemseeinsel, sie liegt genau zwischen Frauen- und Herreninsel. Sie ist unbewohnt und dient heute als Viehweide und an schönen Sommertagen als begehrter Rastplatz für Segler.

Herreninsel
Fraueninsel
Krautinsel
Königsschloss Herrenchiemsee