naturchiemsee_logo

Natur & Kultur

 Startseite

 Natur

 Kultur

 Mobilität

 Regionales

     > Chiemseegemeinden

     > Chiemseeinseln

     > Tourismus

     > Gastronomie

     > Almen

     > Webcams

 Natur & Kulturführer

Informationen

 Kontakt

 Impressum

Städte & Gemeinden rund um den Chiemsee

Gemeinden und Städte im Chiemgau

Die Gemeinden rund um den Chiemsee heißen Sie herzlich willkommen. Der Gast ist hier König. Die Gemeinden gehören im östlichen Gebiet des Chiemgau zum Landkreis Traunstein, die im westlichen Teil zum Landkreis Rosenheim. In Tourismusanliegen arbeiten die Gemeinden und Landkreise eng zusammen. Durch einen Klick auf die jeweilige Gemeinde gelangen Sie auf die Website der jeweiligen Gemeinde.

Klicken Sie auf die Ortsnahmen

Aschau im ChiemgauÜberseeFrasdorfGrabenstättFeldwiesGrassauStaudach - EgerndachFraueninsel

Folgende Orte zählen zum Chiemgau:

 

Die Stadt Prien am Chiemsee und das dazu gerörige westliche Chiemseeufer mit mit den Gemeinden St. Salvator, Urschalling, Hittenkirchen, Rimsting und Greimharting.

 

Seebruck am Chiemsee und das nordwestliche Chiemseeufer mit den Gemeinden Breitbrunn, Gstadt und Gollenshausen.

 

Chieming am Chiemsee und das östliche Chiemseeufer mit den Ortschaften Stöttham, Hart, Grabenstätt, Winkl, Marwang, Sossau, Oberhochstätt, Hirschau und Ising.

 

Bernau am Chiemsee und das südliche Chiemseeufer mit Übersee, Feldwies, Westerbuchberg und Osterbuchberg.

 

Bad Endorf und die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte mit den Gemeinden Thalkirchen im Chiemgau, Hirnsberg, Antwort im Chiemgau, Mauerkirchen im Chiemgau, Hartmannsberg, Eggstätt, Höslwang, Halfing, Amerang, Schnaitsee, Waldhausen, Kirchstätt, Kienberg, Obing, Rabenden, Pittenhart und Seeon.

 

Simssee und Samerberg mit den Ortschaften Stephanskirchen, Riedering, Neukirchen am Simssee, Pietzing, Söllhuben, Höhenmoos, Rohrdorf, Samerberg, Törwang, Grainbach, Steinkirchen und Roßholzen

 

 Aschau im Chiemgau und das Priental mit Sachrang, Höhenberg, Umrathshausen, Frasdorf, St. Florian und Wildenwart.

 

Das obere Achental mit den Ortschaften Schleching, Streichen im Chiemgau, Raiten, Unterwössen, Oberwössen, Marquartstein und Niedernfels.

 

Das Grassauer Tal mit den Ortschaften Grassau, Rottau und Staudach-Egerndach.

 

Unterm Hochfelln: mit den Ortschaften Bergen, Bernhaupten, Vachendorf, Einharting, Bad Adelholzen und Maria Eck.

 

Reit im Winkl mit Seegatterl und Winklmoos.

 

Das Weiße-Traun-Tal mit den Orten Ruhpolding, Siegsdorf, Eisenärzt und Vogling.

 

Inzell und das Tal der Roten Traun mit Hammer.

 

Traunstein mit den Gemeinden Hochberg, Haslach, Ettendorf, Surberg, Kammer, Nußdorf  imChiemgau, Sondermoning, Wolkersdorf und Erlstätt.

 

Traunreut und das untere Trauntal mit den Gemeinden Pierling, Traunwalchen, Pertenstein, Sankt Georgen bei Traunreut und Stein an der Traun.

 

Trostberg und das obere Alztal mit Ischl a.d. Alz , Höllthal a.d. Alz im Chiemgau, Poing im Chiemgau, Truchtlaching, Baumburg, Altenmarkt, Mögling, Sankt Wolfgang (Altenmarkt), Schedling, Deinting, Tacherting, Peterskirchen (Tacherting), Feldkirchen, Engelsberg und Emertsham.